Rechtliche Hinweise

Rechtliche Hinweise

Alle Hinweise und veröffentlichten Inhalte im Rahmen dieser Online-Präsenz  wurden vor Veröffentlichung sorgfältig recherchiert und von Fachleuten des Jobcenters Rems-Murr auf Richtigkeit überprüft. Aufgrund der teils immer noch komplizierten Rechtsmaterie,  des Individualitätsprinzips bei einzelnen Leistungsarten und der oftmals noch fehlenden höchstrichterlichen Entscheidungen kann das Jobcenter Rems-Murr keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen übernehmen.

Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, aber dennoch ohne Gewähr. Daher sind aus der Nutzung dieser Informationen abgeleitete Haftungsansprüche gegen das Jobcenter Rems-Murr ausgeschlossen.

Keine Haftung übernimmt das Jobcenter Rems-Murr auch für die Inhalte zu verlinkten Webseiten. Dafür sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Soweit wir auf fremde Inhalte verweisen, haben wir auf deren Richtigkeit keinen Einfluss. Da wir uns diese Hinweise nicht zu Eigen machen, übernehmen wir auch hierfür keine Haftung. Für Schäden aus der Nutzung anderer Seiten haftet das Jobcenter Rems-Murr nicht. Dies gilt insbesondere für Schäden durch Viren und/oder Trojaner.

Alle Angaben können vom Jobcenter Rems-Murr jederzeit und ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden. Alle auf dieser Website genannten Produktnamen, Produktbezeichnungen und Logos sind eingetragene Warenzeichen und Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.

Copyright

Alle Inhalte dieser Internetseite dürfen zum privaten Gebrauch sowie zu Unterrichtszwecken unter ausdrücklicher Nennung des Urhebers als Quelle genutzt, vervielfältigt und verbreitet werden. Die Verwendung der Inhalte zu anderen Zwecken bedarf der schriftlichen Genehmigung durch das Jobcenter Rems-Murr.

Der Geschäftsführer

Hinweise zum Kontaktformular

BITTE BEACHTEN !

Eine Antragstellung auf Leistungen nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) ist über das Kontaktformular nicht möglich.

 

Die Antragstellung auf Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes muß persönlich beim Jobcenter erfolgen.

 

.