Weiterbewilligungsantrag

Wichtige Informationen

Bitte beachten Sie:
Persönliche Vorsprachen für Leistungsangelegenheiten ohne
Termin sind nur in dringenden Angelegenheiten möglich.

Unser Servicecenter ist telefonisch zu erreichen:
Mo-Do 08:00 - 18:00
Fr  08:00 - 18.00

Hinweis:
Die Tiefgarage der Agentur für Arbeit und des Jobcenters ist bis auf Weiteres für Besucher:innen geschlossen. Bitte weichen Sie auf öffentliche Verkehrsmittel aus oder nutzen Sie die umliegenden Parkplätze. 

Weiterbewilligungsantrag

Sollten Sie weiterhin Leistungen nach dem SGB II benötigen, müssen Sie einen Weiterbewilligungsantrag stellen.

Hinweis zum Weiterbewilligungsantrag:

  • Nach Ablauf des letzten Bewilligungszeitraums erfolgt in der Regel ca. 8 Wochen vorher automatisch die Zusendung des Weiterbewilligungsantrags.
  • Sollte Ihnen dieser nicht per Post zugehen, wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartner/Ansprechpartnerin im Jobcenter.
  • Nach Erhalt legen Sie ihren Antrag bitte zeitnah im Jobcenter vor.
  • Sollten in der Zwischenzeit Änderungen eingetreten sein, teilen Sie diese bitte mit.

Ihren Weiterbewilligungsantrag können Sie auch online stellen über jobcenter.digital. Ihre Zugangsdaten erhalten von Ihrem Jobcenter vor Ort.